Lemsteraak droogvallen op het wad

Möglichkeiten

Segeln auf dem Markermeer und Ijsselmeer

Der Heimathafen der Allegro ist Hoorn. Von hier aus können Sie direkt auf das Markermeer und das Ijsselmeer fahren. Dies eignet sich für einen Tagesausflug, ein Wochenende oder einen Urlaub mit Übernachtungen in den historischen Hafenstädten wie z. B. Edam, Marken oder Enkhuizen.

Segeln auf dem Wattenmeer

In Absprache ist es auch möglich, das Schiff ab einem anderen Hafen zu chartern, wie z. B. Makkum. Von hier aus können Sie das Wattenmeer in einer halben Stunde erreichen. Einzigartig für eine Tour auf dem Wattenmeer ist das „Trockenfallen“. Es ist ein unvergessliches Erlebnis! Stellen Sie sich das Schiff vor, umringt vom Watt, Vögeln, Robben und mit den Wattenmeerinseln am Horizont.

Mietinformationen

Qualität und Flexibilität

 

Avanti Charter legt großen Wert auf Qualität und Flexibilität. Wir sorgen dafür, dass Sie einen sorglosen Segeltörn erleben können. Die Allegro ist ein komplett ausgestattetes, robustes und benutzerfreundliches Plattbodenschiff. Egal mit welcher Gruppe sie an Bord kommen, wir planen die Tour nach Ihren Bedürfnissen.

Sicherheit

 

Das Schiff erfüllt alles festgelegten Inspektionsanforderungen und ist mit einem UKW, GPS und Rettungsringen ausgestattet. Des Weiteren sind Schwimmwesten für Erwachsene für die maximale Anzahl von Personen an Bord. Auf Anfrage sind auch Kinderschwimmwesten an Bord.

Segelerfahrung

 

Die Allegro kann mit oder ohne Skipper gechartert werden. Wenn Sie das Schiff ohne Skipper chartern möchten, benötigen Sie Segelerfahrung mit einem Plattbodenschiff. Bei der Übergabe des Schiffes werden die Kenntnisse besprochen.

Sind Sie sich nicht sicher ob ihre Segelerfahrung ausreichend ist? Dann gibt es die Möglichkeit um den ersten Tag ihrer Reise mit Skipper zu chartern, damit er Sie mit dem Schiff vertraut machen kann. Wenn Sie wenig oder keine Segelerfahrung haben, können Sie das Schiff mit Skipper chartern. Achten Sie darauf, dass Sie das UKW nur mit einem gültigen Sprechfunkzeugnis benutzen dürfen.

Versicherung

 

Das Schiff hat eine Haftpflichtversicherung. Während der Charter des Schiffes sind Sie gegen Materialschäden versichert, die unabsichtlich durch Sie verursacht werden. Außerdem hat das Schiff eine Vollkaskoversicherung. Die Selbstbeteiligung beträgt 750€ pro Schadensfall. Diesen Betrag zahlen Sie am ersten Tag als Anzahlung und wird Ihnen am Ende der Charter erstattet, sofern das Schiff nicht beschädigt ist.